Eine böse Überraschung

Im Mitgliederbereich veröffentlichen Mitglieder ihre Erlebnisse und Erfahrungen zu und mit Spanking. Hier zeigen wir Dir einen Anreisser, die ganze Geschichte ist nur den SpankingPrivat Mitgliedern zugänglich.
Gesperrt
Benutzeravatar
Webi
Eckelzwerg
Beiträge: 371
Registriert: Mo 14. Dez 2020, 12:39
Schweiz

Eine böse Überraschung

Beitrag von Webi »

Gut gelaunt summte Stella vor sich hin, als sie die Treppen zu ihrem Fitnessstudio emporstieg. Wie immer, hatte sie sich bereits zu Hause in ihre Trainigskleidung gestürzt, und so trug sie auch heute ihre schwarze enge Turnhose, die knapp unterhalb der Knie endete, zu ihren schwarzen, hohen Stiefeln mit der Zierschnürung, als sie eintrat.
Es war Samstagnachmittag und das Center wie üblich an diesem Tag, wenig besucht. Sie freute sich, denn so konnte sie es endlich wieder mal wagen, ihren String unter der Trainingskleidung anzubehalten. Das würde garantiert niemandem auffallen. Ihr hingegen wurde dadurch eine höchst angenehme Massage ihrer Intimzonen während des Crosstrainer-Trainings zuteil, was das Training wesentlich reizvoller machte.
Von diesem Gedanken beflügelt, verstaute sie schnell ihre Jacke, die sie über dem eng anliegenden roten Top getragen hatte, im Garderobenschrank, stöpselte sich die Kopfhörer ihres iPods in die Ohren und begab sich in den Raum mit den Fitnessgeräten.......

Registrierte Mitglieder die der Gruppe "SpankingPrivat Mitglieder" angehören können mit untenstehendem Link die ganze Geschichte lesen. Wie Du Dich registrieren kannst, zeigen wir Dir unter: Registrierung - beachte Punkt 3.1.
► Text anzeigen
Ich bin root ... ich darf das.
Gesperrt